Der Mann, Der Vom Mond Trank Ulrike Piechota

ISBN: 9783935877343

Published: April 11th 2002

Paperback

86 pages


Description

Der Mann, Der Vom Mond Trank  by  Ulrike Piechota

Der Mann, Der Vom Mond Trank by Ulrike Piechota
April 11th 2002 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 86 pages | ISBN: 9783935877343 | 8.74 Mb

Marchen werden uberall und zu jeder Zeit erzahlt und geschrieben, denn sie gehoren zu den schonsten Erzahlformen, die Menschen erfunden haben, um die Welt zu deuten. Ulrike Piechota hat ihre eigene Marchenwelt in der Musik von Edvard Grieg und in denMoreMarchen werden uberall und zu jeder Zeit erzahlt und geschrieben, denn sie gehoren zu den schonsten Erzahlformen, die Menschen erfunden haben, um die Welt zu deuten.

Ulrike Piechota hat ihre eigene Marchenwelt in der Musik von Edvard Grieg und in den Farben und Bildern des Malers Thor Erdahl entdeckt. Deshalb tragen ihre Marchen auch Titel von Klavierstucken Griegs und Bildern Erdahls. Und da es norwegische Marchen sind, sind Trolle die mytischen Naturgeister, die in das Leben der Menschen eingreifen. Die zehn Trollmarchen erzahlen von menschlichen Begegnungen mit diesem Fabelwesen und den unerwarteten glucklichen, schmerzlichen oder befreienden Veranderungen, die das Leben danach bestimmen.

Wer sich auf die Marchen von Ulrike Piechota einlasst, macht lesend die Erfahrung, dass es in jedem Leben Wendepunkte gibt, an denen sich niemand vorbeischleichen kann.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Mann, Der Vom Mond Trank":


hk-laws.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us